Individuelle Gesundheits­leistungen (iGeL)

IgeL-Leistungen sind Leistungen, für welche die gesetzlichen Krankenkassen nicht leistungspflichtig sind, weil sie über das vom Gesetzgeber definierte Maß einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Patientenversorgung hinausreichen.

Diese Leistungen können von Vertragsärzten und Privatärzten in Deutschland gegenüber gesetzlich versicherten Patienten nur im Rahmen einer Privatbehandlung gegen Selbstzahlung erbracht werden. Die Abrechnung richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte.

Atteste ohne Untersuchung

  • Attest
    kostenfrei
    durch eine Arzthelferin der Praxis, ohne Arztunterschrift für die Schule oder eine Anwesenheitsbestätigung
  • Kurzes ärztliches Attest
    8,00 €
    (GOÄ 70 / f 3,43)
  • Ausführliches ärztliches Attest / ­Approbation
    18,00 €
    (GOÄ 75 / f 2,38)
  • Bescheini­­gung für Lebens­­versicherung
    200,00 €
    Stundensatz
  • Bescheini­­gung für Betreuung, Sport, Fitness­­studio
    18,00 €
    (GOÄ 75 / f 2,37)
  • Bescheini­­gung für die Beihilfe (pro Quartal)
    3,00 €
    (GOÄ 70)

    Jede einzelne zusätzliche Eintragung 0,50 €

  • Prüfungs­­unfähigkeits­­bescheinigung für Studenten
    10,00 €
    (GOÄ 75 / f 1,33)
  • Reise­­rücktritts­­bescheini­­gung
    25,00 €
    (GOÄ 75 / f 3,3)
  • Impfpass­­prüfung für Universitäts­­angestellte
    25,00 €
    (GOÄ 75 / f 3,3)
  • Reise­­impf­­beratung
    ab 20,00 €
    bis 20 Min: (GOÄ 3 / f 2,3) – 20,00 €
    mehr als 20 Min: (GOÄ 3 / f 3,43) – 30,00 €

    • Die Reiseimpfberatung kann nicht über die Krankenkassen abgerechnet werden und ist somit eine kostenpflichtige Leistung.
    • Bitte geben Sie bei Terminvereinbarung die geplanten Reiseländer an, damit wir sie bestmöglich beraten können über erforderliche Impfungen, Gesundheitsgefahren am Reiseziel, vorbeugende Maßnahmen gegen Insektenstiche/bisse, Ernährungshinweise etc.
  • Reise­­impfung
    20,00 €
    inklusive Wiederholungsimpfung und Dokumentation im Impfpass

    (GOÄ 1, 375 / f 2,14)

  • Kopien (auf Wunsch)
    0,50 €
    pro Seite

Untersuchungen mit Bescheinigungen / Attest

  • Tauch­­sport­­unters­uchung „klein“ (ab 18 Jahre)
    80,00 €
    (GOÄ 1, 8, 75, 605, 605a / f1,79), ggf. zzgl. Laborkosten
  • Tauch­­sport­­unter­suchung „groß“ (ab 40 Jahre)
    100,00 €
    (GOÄ 1, 8, 75, 605, 605a , 651 / f1,79), ggf. zzgl. Laborkosten
  • Belastungs-EKG bei Bedarf
    40,00 €
    (GOÄ 652 / f164)
  • Führer­schein­­unter­suchung + Attest
    80,00 €
    z.B. „C 1“, (GOÄ 1, 8, 75, 651 / f 2,0) incl. Labor
  • Vereins­­sport, Kinder
    ab 16,00 €
    von (GOÄ 1, 5, 75) – 16,00 €

    bis bis (GOÄ 1, 8, 75) – 23,00 €

  • Berufs­­tätigkeit, Berufs­­ausübung, Gesundheits­­zustand
    30,00 €
    Untersuchung und Attest (GOÄ 1, 7, 75 / f 1,4)

    ggf. zzgl. Laborkosten

  • Beratung zur Patienten­­verfügung
    50,00 €
    (GOÄ 34 / f 2,86)
  • Duplex Carotiden
    40,00 €
    (GOÄ 410, 401 / f 1,84)
  • Echo
    40,00 €
    (GOÄ 410, 401 / f 1,84)
  • Labor­­unter­such­ungen auf Wunsch
    individuell
    je nach Parameter (f 1,15)

Untersuchungen mit Laborwerten

  • Erweiterter Checkup
    20 €
    Blutbild, Leber- und Nierenwerte, Eisen, Harnsäure und Schilddrüsenwerte

Gesundheits­untersuchung

Labor auf Wunsch

Im Rahmen der Vorsorge, die durch die Krankenkassen alle 3 Jahre ab dem 36. Lebensjahr übernommen wird, werden die Blutfette und der Nüchternblutzucker bestimmt. Die Untersuchung des Urins gehört ebenfalls dazu.

Neu ist ein Screening für Hepatitis B und C.

Weitere Laborbestimmungen werden von der Krankenkasse nicht vergütet.

PSA, Vit.D, HiV, Folsäure, VitB12 gehören auch zu den IgeL Leistungen.
Eine Rechnung erhalten sie in diesem Fall vom Labor.